Workshop und Konzert mit dem Chor „Crescendo“ aus dem dänischen Aabenraa

Eine sechste Unterrichtsstunde mal anders durften am vergangenen Mittwoch die ca. 150 Schüler*innen erleben, die sich nach der Mittagspause in der Aula eingefunden hatten. Nachdem unser Mittelstufenchor „The Vocals“ und unser Oberstufenchor am Vormittag in einem gemeinsamen Workshop mit den 30 dänischen Schüler*innen und ihren zwei Begleiter*innen je ein deutsches und ein dänisches Lied einstudiert hatten, präsentierten sie das Ergebnis in einem 45-minütigen Mittagskonzert. Neben den beiden gemeinsamen Liedern freute sich das Publikum dann noch über weitere Einzelbeiträge der Chöre. Diese Art des gemeinsamen Singens fand nun schon das dritte Mal statt und alle Beteiligten waren sich darüber einig, diese Tradition unbedingt fortsetzen zu wollen.