Wir sind jetzt DELF- Schule

Dezent perlen Klavierklänge durch den Saal im Institut français. Die französische Botschafterin, Mme Anne-Marie Descôtes eröffnet feierlich die Verleihung der Plaketten für das international renommierte Diplôme d’études en langue française (DELF). Nach bedeutsamen Reden aus dem Brandenburgischen Bildungsministerium und der Berliner Senatsverwaltung für Bildung, Jugend und Familie ist es so weit: Wir bekommen zusammen mit 16 weiteren Vertreter*innen aus Schulen in Berlin und Brandenburg den offiziellen Status einer DELF-Schule zuerkannt: für zehnjährige erfolgreiche Teilnahme an den Prüfungen für das französische Sprachdiplom. Auch in diesem Jahr haben sich wieder talentierte Französischlerner*innen aus unserer Schule für die Prüfungen im Juni angemeldet. Wir drücken die Daumen.