Emotions – ein Trickfilmprojekt mit Stephan Üding

Der Leistungskurs Kunst (Ltg. Frau Schmöcker) hat im ersten Semester mit dem Filmemacher Herrn Üding ein besonderes Projekt durchgeführt. Besonders bei technischen Fragen zur Umsetzung, aber auch beratend bei  inhaltlichen oder ästhetischen Gesichtspunkten war er ein gefragter Fachmann. „Emotions“ lautete das für alle verbindliche Thema, widersprüchliche Gefühle sollten per Stop- Motion-Technik in kleinen  Filmen  gezeigt werden. Zu sehen sind sehr individuelle Szenen mit  Figuren, die eine kleine Story in wenigen Minuten oder gar Sekunden erzählen. Lassen Sie sich überraschen und genießen Sie ein paar unterhaltsame Minuten!