Grundkurs Geschichte auf den Spuren von Friedrich dem Großen…

Im Zuge des behandelten Schwerpunktes Absolutismus/ Aufklärung haben wir uns insbesondere mit Friedrich dem Großen beschäftigt. Somit ging es auf der Exkursion nach Potsdam um Zeugnisse der Politik, Wirtschaft und Kultur unter dem Einfluss Friedrichs des II. Die Schüler des Kurses haben in diesem Zusammenhang eine Stadtführung organisiert.

Die Klasse 9b besucht die Gedenkstätte zur Köpenicker Blutwoche…

Viele Schülerinnen und Schüler fahren täglich am Gebäude des Amtsgerichts Köpenick in der Puchanstraße vorbei, aber niemand wusste bisher, was sich dort, im ehemaligen Gefängnis des Amtsgerichts, im Juni 1933 ereignet hat. Die Köpenicker Blutwoche gehört zu einem besonders grausamen Abschnitt deutscher Vergangenheit, geschehen in unserer unmittelbaren Umgebung.Im Geschichtsunterricht hatten wir mit unserer Lehrerin Frau Read More

Deutschland und seine koloniale Vergangenheit…

Im Geschichtsunterricht beschäftigten wir uns mit dem ersten Völkermord im 20. Jahrhundert, nämlich den der Deutschen an den Herero und Nama in der ehemaligen Kolonie Deutsch- Südwestafrika, dem heutigen Namibia, im Jahre 1904. Frau Fischer, unsere Lehrerin, hatte deshalb für uns eine Geschichtswerkstatt zur Ausstellung „Deutscher Kolonialismus“ im Deutschen Historischen Museum Ende November organisiert. Nach Read More

Topographie des Terrors – Gedanken über eine besondere Ausstellung…

Verfolgt, verschont, integriert – Wie sahen die Nachkriegskarrieren von NS-Tätern nach 1945 aus? Mit genau dieser Frage beschäftigten sich zwei Geschichtsgrundkurse aus der 12. Klasse am 19.12.2016 auf dem Gebiet der ,,Topographie des Terrors“, gegenüber vom Abgeordnetenhaus Berlin und unweit vom Potsdamer Platz entfernt. Pünktlich um kurz vor 10:00 Uhr empfing uns Frau Fischer dort, Read More

Besuch der Gedenkstätte des Deutschen Widerstandes – Ein Mahnmal der Courage…

Der Bendlerblock in der Staufenbergstraße, nahe dem Potsdamer Platz und der Philharmonie, war das ersehnte Ziel unserer kleinen Gruppe Geschichtsleistungskursler der 12. Klasse, die sich durch das freitägliche Nebelgrau des 12.12.2015 mit Hilfe der kreativ (nicht) fahrenden S-Bahnen bewegte. Angekommen und aufgewärmt begann unser Seminar, welches den Schwerpunkt der unterschiedlichen Bewertung des Widerstandes in beiden Read More

1 2