KUNST

Erneut vordere Plätze beim Kunstpreis in Erkner abgeräumt

Erneut vordere Plätze beim Kunstpreis in Erkner abgeräumt

Mutierte Insekten – lebensgroß – das kann ganz schön gruselig aussehen. Aber die Jury fürchtete sich nicht, sondern verlieh den Schülerinnen und Schülern der jetzigen 12. Jahrgangsstufe einen Sonderpreis in der Kategorie „Bildende und Angewandte Kunst“ für ihre…

Tiefsee – Ein Stopp Motion Legetrickfilm entsteht

Tiefsee – Ein Stopp Motion Legetrickfilm entsteht

Okay, Handys raus! Klappe die Zweite! Und erst die Finger aus dem Bild nehmen! Hä? Sonst müssen Handys doch immer weg? Aber im Kunstunterricht wurden sie ganz gezielt zum Erstellen eines Stopp-Motion-Legetrickfilms eingesetzt. Puh, das war ganz schön viel Arbeit…

Das Fach Kunst stellt sich vor…

Das Fach Kunst stellt sich vor…

Wie ihr euch sicher schon gedacht habt, werdet ihr im Kunstunterricht künstlerische Techniken erproben und erlernen. Um nur einige zu nennen: Malen, Zeichnen, Collagieren, Modelle bauen, Gips oder Ton verarbeiten, Kleidungstücke oder Accessoires entwerfen, Grundrisse bearbeiten, Originaldrucke herstellen …

Emotions – ein Trickfilmprojekt mit Stephan Üding

Emotions – ein Trickfilmprojekt mit Stephan Üding

Der Leistungskurs Kunst (Ltg. Frau Schmöcker) hat im ersten Semester mit dem Filmemacher Herrn Üding ein besonderes Projekt durchgeführt. Besonders bei technischen Fragen zur Umsetzung, aber auch beratend bei inhaltlichen oder ästhetischen…

Kunst-Leistungskurs gewinnt Jugendkunstpreis 2017

Kunst-Leistungskurs gewinnt Jugendkunstpreis 2017

Am Abend des 11.11.2017 fand im Rathaus Erkner die Preisverleihung des „Erkneraner Jugendkunstpreises“ statt. An dieser konnten wir als Kunst-Leistungskurs teilnehmen, da Frau Eick in diesem Frühjahr unsere Arbeiten aus dem Designsemester eingereicht hatte…

Richtig gute Fotos – Ein Fotoshooting mit Markus Georg…

Richtig gute Fotos – Ein Fotoshooting mit Markus Georg…

Am Montag, den 3.7.2017 hat der Leistungskurs Kunst die Möglichkeit im Rahmen des Kulturagentenprogrammes mit dem professionellen Fotografen Markus Georg zusammengearbeitet. Die im Designsemester entstandenen „Crazy little teapots“ und die „Organischen Stühle“ wurden auf interessanter Weise inszeniert.